Der Linguistic Turn und seine Konsequenzen in der Archäologie

Boardshot aus dem Proseminar ‘Paradigmenwechsel in der Prähistorischen Archäologie’ vom 9.4.2019:

Hodder untersuchte 1987 vergangene Bedeutungszusammenhänge (Semiotik, Contextual Archaeology), Tilley 1993 die Gegenwärtigkeit von Bedeutungsproduktionen (Interpretative Archaeology) == Postprozessuale ! > auch auf Twitter zu finden.

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *.